MAVT 4. Semester

Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr. Verbindliche Angaben findet ihr auf der Studienführer, auf den Vorlesungswebsites oder im VVZ! Fehler und Anregungen bitte an die entsprechenden Semestersprecher  oder unter cpfisteratstudent.ethz.ch melden.

LINKS ZU DEN FÄCHER

Prüfungsblock 2

 

Fluiddynamik I (FS16) ,[Ilias,  VVZ]

Physik II (FS16) [Moodle, VVZ]

Thermodynamik II (FS16) [Site, VVZ]

 Elektrotechnik I (FS16) [Site, Moodle, VVZ]

Wahlfächer

 

Fertigungstechnik (FS16) [SiteVVZ]

computational methods for engineering applications (FS16) [Site, VVZ]

Regelungstechnik II (FS16) [Site, VVZ]

bioengineering (FS16) [Ilias, VVZ]

Dimensionieren II (FS16) [Site, VVZ]

introduction to quantum mechanics for engineers (FS16) [SiteVVZ]

introduction to chemical engineering (FS16) [Site, Übung, Skript, VVZ]

 

Tool-Kurs 3:

 

object orientating programming with C++ (FS16) [Site, VVZ]

FEM-Programme (FS16) [Site, VVZ]

  

GEWICHTUNG

Fach

Dauer

Gewichtung

Erlaubte Unterlagen

Fluiddynamik I

120min

     6

1 Lehrbuch nach Wahl, Formelsammlung IFD, 8 Seiten eigene Zusammenfassung, TR

Physik (d.h. Physik I & II zusammen)

240min

     10

10 Seiten eigene Zusammenfassung, einfache TR

Thermodynamik II

120min

     4

16 Seiten eigene Zusammenfassung, Zusammenfassung LAV,  Zusammenfassung LTNT, TR (mit Einschränkungen)

Elektrotechnik I

90min

     3

10 Seiten Zusammenfassung, TR gemäss Liste

Introduction to Chemical Engineering

120min

     4

keine Hilfsmittel 

Dimensionieren II

150min

     4

eigene Zusammenfassung, Skripte Dimensionieren I+II, SNV-Buch, INA-Büchlein, TR (ohne vorgefertigte Programme)

Fertigungstechnik

120min

     4

10 Seiten eigene Formelsammlung, TR

computational methods for engineering applications 

180min

     4

4 Seiten eigenen Zusammenfassung

bioengineering

90min

     4

keine Hilfsmittel 

introduction to quantum mechanics for engineers

120min

     4

6 Seiten eigene Zusammenfassung, TR (vgl. witere Infos)

Regelungstechnik II

135min

     4

40 Seiten Zsammenfassung, Anhang D des Buches, TR werden zur Verfügung gestellt.

 

WEITERE INFOS

Je nach gewünschtem Fokus werden einige Walfächer empfohlen: empfohlene Wahlfächer .
Insgesamt müssen 6 Wahlfächer besucht werden. Es wird empfohlen 3-4 Wahlfächer im vierten Semester zu besuchen.
Die Wahlfächer werden alle als Sessionsprüfung geprüft!

Themodynamik II: 1 obligatorische Klausur, welche 30% zur Endnote zählt. 


Physik II: 1 obligatorische Klausur zusammen mit Physik I am Ende des 4. Semesters, welche 20% zählt.


Fluiddynamik I: 3 freiwillige Klausuren, das maximale Punktzahl an der drei Klausuren gibt einen Bonus von 0.25 Note auf die Endnote. Weniger Pünkte reduzieren das Bonus proportional. Die Anrechnung des Bonus’ geschiet vor der entgültigen Rundung auf Viertelnote. 


introduction to quantum mechanics for engineers: 2 obligatorischen Klausuren, erste Klausur: zählt 20%, 60 min., 2 Seite Zusammenfassung, zweite Klausur: zählt 20%, 120 min., 4 Seite Zusammenfassung. Blockprüfung: zählt 60%, 120 min., 6 Seite Zusammenfassung. Im Fall einer entschuldigten Abwesendheit an einem Klausur werden der andere Klausur und die Blockprüfung 28% resp. 72% zahlen. Zusammenfassungen müssen von eigenem Hand geschrieben werden. Eine einfache TR ist mitzunehmen. Es wird kurz vor den Prüfungen bekannt gegeben, ob ihrer Verwendung erlaubt ist. 

Ein persönlicher Stundenplan findet ihr auf das ETH EDU App.


Reglement 2002: Die Informationen zum 4. Semester nach dem alten Reglement findest du hier.

 

Ein Fachverband der