MAVT Basisjahr

Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr. Verbindliche Angaben findet ihr auf der Studienführer, auf den Vorlesungswebsites oder im VVZ! Fehler und Anregungen bitte an die entsprechenden Semestersprecher melden!

Links zu den Fächern

1. Semester [VVZ]

2. Semester [VVZ]

Analysis I (HS16)

[Site, Übung, Buch, FormelsammlungVVZ]

Analysis II (FS16) [Site, Übung, Buch, FormelsammlungVVZ]

Kinematik und Statik (HS16)

[Site, Übung, Buch, VVZ]

mechanics of materials (FS16) [Site, MoodleBuchVVZ]

Werkstoffe & Fertigung I (HS16)

[Site, SkriptInformationenVVZ]

Werkstoffe & Fertigung II (FS16) [SiteSkriptVVZ]

Maschinenelemente (HS16)

[Ilias, Moodle, BuchVVZ]

Innovationsprozess (FS16) [IliasVVZ]

Lineare Algebra I (HS16)

[Moodle, BuchVVZ]

Lineare Algebra II (FS16) [SiteÜbungBuchVVZ]

chemistry (HS16)

[Ilias, VVZ]

Informatik I (FS16) [Site, VVZ]

technical drawing and CAD (HS16)

[Moodle, VVZ]

Innovationsprojekt (FS16) [VVZ]

Tool-Kurs 1: Mathemathica [Site, VVZ]


Basisprüfung und Gewichtung

Fach Vorklausuren Dauer Gewichtung Erlaubte Unterlagen
Analysis I+II

1 freiwillige Klausur

20% der Basisprüfung, falls verbessernd

4 h 16 10 A4-Seiten Zusammenfassung + Formelsammlung DMK, keine TR (keine Hilfsmitteln für den Vorklausur)
Mechanik I+II

Kinematik und Statik:

freiwillige Klausuren (30% der Basisprüfung von Kinematik und Statik, falls verbessernd [mehr])

Deformiebare Körper:

freiwillige Klausur (30% der Basisprüfung von Deformiebare Körper), falls verbessernd)

70 min (K&S)

90 min (Def. Körper)

11

Die Vorlesungen Kinematik und Statik und mechanics of materials werden separat geprüft. Die Note setzt sich zusammen aus 45% Kinematik und Statik und 55% mechanics of materials.

Kinematik und Staik: 1. Teil: 20 min closed books, 2. Teil 50 min mit 3 A4-Seiten selbergefasste Zusammenfassung, keine TR

Deformierbare Körper: 3 A4-Seiten selbergefasste Zusammenfassung, keine TR erlaubt (keine Hilfsmitteln für den Vorklausur)

Maschinene. & Innoprozess

keine                                                                                                                                    

120 min

8 6 A4-Seiten Zusammenfassung, TR erlaubt (online Prüfung)
WuF I+II

1 freiwillige Klausur

10% der Basisprüfung, falls verbessernd

120 min 8 Vorlesungsskript, 20 A4-Seiten Zusammenfassung, einfache TR erlaubt
LinAlg I+II

keine

 

120 min 6 20 A4-Seiten "zu einem grossen Teils selbst ergänzte bestehende" oder selbstverfasste Zusammenfassung, keine TR
Informatik I

keine

 

120 min 4 10 A4-Seiten Zusammenfassung
Chemie

keine

 

60 min 3

Taschenrechner, eine Periodensystem und eine Formelsammlung wird an der Prüfung abgegeben

Das Testat wurde abgeschafft. Es zählt nur die Note in der Basisprüfung. Eventuell kann eine freiwillige Vorklausur verbessernd wirken (WuF, K&S, Analysis).
Um die Basisprüfung zu bestehen, muss ein Notendurchschnitt von mindestens 4.0 erreicht werden. Die Noten der einzelnen Fächer werden dabei auf Viertelnoten gerundet. Falls kein genügender Durchschnitt erreicht wurde, müssen alle Prüfungen wiederholt werden. Dies ist im darauffolgenden Winter oder ein Jahr später im Sommer möglich.

Weitere Infos

Im ersten und zweiten Semester ist der Stundenplan vorgegeben und alle Kurse sind obligatorisch.
Im ersten Semester müsst ihr eine CAD- und TZ-Prüfung ablegen sowie im zweiten das Innovationsprojekt, bei welchen man jeweils eine genügende Note erreichen muss, was aber normalerweise kein Problem ist. Die Note hat aber keinen Einfluss auf die Basisprüfung.

    Ein Fachverband der